Über uns

Bezirksjugendlogo

Logo der THW-Jugend Bezirk Braunschweig e.v.

 

Die THW-Jugend Bezirk Braunschweig e.V. ist der Bezirksverbund der THW-Jugend e.V. für den THW-Geschäftsführerbereich Braunschweig.

Die THW-Jugend e.V. ist der Zusammenschluss aller Jugendgruppen des Technischen Hilfswerks (THW). Heute gehören dem Jugendverband, der im Jahr 1984 im rheinland-pfälzischen Ahrweiler gegründet wurde, rund 15.000 Jugendliche an. In jedem THW-Ortsverband (OV) besteht eine Jugendgruppe, in der Mädchen und Jungen ab 10 Jahren (einige OVs verfügen auch über Minigruppen ab 6 Jahren) unter dem Motto „spielend helfen lernen“ an die Arbeit des Technischen Hilfswerks herangeführt und für Technik begeistert werden.

22554821_1699079423477919_3165031662902379263_n

Die Ausbildung erfolgt z.B. im Bereich Holzbearbeitung.

 

Zur Jugendarbeit in der THW-Jugend gehört deshalb vor allem die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen im Umgang mit technischem Gerät (Hebekissen, Stromerzeuger, Tauchpumpen usw.), Handwerksgerät (Bearbeitung von Holz, Gestein und Metall) sowie dem Umgang mit Verletzten (Erste Hilfe, Transport von verletzten Personen). Zusätzlich hierzu findet auch Jugendarbeit wie zum Beispiel Zeltlager, Ausflüge in Freizeitparks, Museen und vieles mehr statt.

Bezirksjugendlager 2017

Gruppenfoto vom Bezirksjugendlager 2017

Die THW-Jugend teilt sich in ihrer Organisation in die THW-Bundesjugend mit Sitz in Bonn und acht Landesjugenden. Der Bezirk Braunschweig ist der THW-Landesjugend Bremen/Niedersachsen untergeordnet. Diese hat ihren Sitz in Hannover und wird in ihrer Arbeit durch die Bezirksjugenden unterstützt.

Die Hauptaufgabe der THW-Jugend Bezirk Braunschweig ist hierbei die Förderung der Zusammenarbeit der einzelnen örtlichen Jugendgruppen. Darüber hinaus zählen auch die Fortbildung und der Erfahrungsaustausch der Jugendleiter des Bezirks sowie die Ausrichtung von Zeltlagern und anderen überörtlichen Aktionen (z.B. überörtliche Ausbildungen oder gemeinsames Schlittschuhlaufen) zu den Aufgaben.

Die THW-Jugend Bezirk Braunschweig besteht als inoffizieller Zusammenschluss der Jugendleiter des Bezirks bereits seit 2013 und hat in dieser Zeit bereits zwei Zeltlager (BCC 2014 in Braunschweig sowie das BeJuLa 2015 in Hildesheim), mehrere überörtliche Jugenddienste sowie Klausurtagungen zur Fortbildung ausgerichtet und war maßgeblich an den Leistungsabzeichenprüfungen des Geschäftsführerbereichs beteiligt.

Am 04.11.2015 wurde die THW-Jugend Bezirk Braunschweig bei ihrer Gründungsversammlung gegründet und der Vorstand gewählt. Dieser wird in seiner Arbeit durch mehrere Referenten unterstützt. Seit April 2016 ist die Bezirksjugend als Verein eingetragen.