Jahresrückblick 2017

Das Jahr 2017 wird heute Nacht zu Ende gehen. Grund genug für uns einen Blick zurück zu werfen auf die Ereignisse des vergangenen Jahres aus Sicht der Bezirksjugend Braunschweig.
Nicht nur in den einzelnen Ortsverbänden haben Betreuer/-innen und Junghelfer/-innen zusammen viel erlebt – auch auf Ebene der Bezirksjugend haben gemeinsame Aktionen stattgefunden.

Zu Beginn des Jahres – genauer gesagt im Januar 2017 – haben sich etwas über 100 Teilnehmende zum Eislaufen in Salzgitter getroffen.

Eislaufen der Bezirksjugend - 2017

Gruppenfoto beim Eislaufen 2017

Im Juli folgte dann das diesjährige Highlight: Das Bezirksjugendlager in Noer.

Neben Besuchen im Hochseilgarten, der meeresbiologischen Station Laboe und den Karl-May-Festspielen konnten die Teilnehmenden am direkt an den Campingplatz angrenzenden Strand entspannen oder schwimmen gehen und beim allabendlichen Lagerfeuer gemeinsam den Tag ausklingen lassen. (Den gesamten Bericht findet ihr hier.)

19679214_1592882040764325_7207039813567800228_o

Allabendliches Lagerfeuer beim BeJuLa 2017

Ende September machten sich rund 60 Junghelfer/-innen mitsamt Betreuer/-innen im Rahmen der diesjährigen Brückenbauaktion auf, um den Brocken zu erklimmen.
Die Brückenbauaktion soll in jedem Jahr nicht nur dazu dienen, im wortwörtlichen Sinne Brücken zu bauen – sondern vor allem um Brücken zwischen den Ortsverbänden zu schlagen.

Im Oktober folgte dann die Abnahme der Prüfung zum Leistungsabzeichen im Ortsverband Hildesheim.

Leistungsabzeichen 2017

Gruppenfoto vom Leistungsabzeichen 2017

Doch wir wollen heute nicht nur zurück sondern auch in die Zukunft schauen, denn auch im Jahr 2018 sind wieder spannende Aktionen geplant.
Neben gemeinsamem Rodeln im Harz im Januar, dem Bezirksjugendausschuss im März und einer weiteren Klausurtagung wird es auch in 2018 eine Brückenbauaktion, und die Prüfung zum Leistungsabzeichen geben. Alle Termine für das Jahr 2018 im Überblick findet ihr hier.
Die Bezirksjugend Braunschweig schaut heute mit zwei lachenden Augen zurück auf das vergangene und freut sich gleichzeitig auf das neue Jahr und die gemeinsame Zeit mit den Ortsjugenden.

Bezirksjugendlogo

Hinweis: Aufgrund des geplanten Landesjugendlagers der THW-Landesjugend HBNI in 2018 wird in dem Jahr kein Bezirksjugendlager stattfinden.